Kontakt +49 (0) 7524 94-1772

Nahwärme macht wohnen jetzt noch komfortabler

Die Wärme aus dem Heizungskeller bekommt harte Konkurrenz. Nahwärme wird nicht nur bequem ins Haus geliefert, sie ist auch noch klimafreundlich, kostengünstig und für Sie als Nutzer ohne zusätzliche Wartungs- oder sonstige Aufwände.

Denn Nahwärme wird in Heizwerken oder Heizkraftwerken erzeugt. Auch in Bad Waldsee. Mit unseren Nahwärmenetz und dem Blockheizkraftwerk (BHKW) versorgen wir kommunale Gebäude, Industriebetriebe aber auch ganze Wohngebiete und Stadteile mit Raumwärme und Warmwasser.

Dafür transportieren wir Wärme in Form von heißem Wasser über ein wärmegedämmtes, geschlossenes Rohrleitungssystem (Wärmenetz) zu den einzelnen Abnehmern – und somit auch zu Ihnen. Durch eine Übergabestation gelangt die Wärme aus dem Wärmenetz in das Heizungssystem Ihres Gebäudes. Wie viel Wärme Sie beziehen, wird von einem Wärmezähler gemessen und entsprechend abgerechnet.

Nahwärmeversorgung

Blockheizkraftwerke und Wärmepumpe als virtueller Stromspeicher

Fürs Klima und für extra frostige Temperaturen

Unser neues Nahwärmenetz wird mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) betrieben. Blockheizkraftwerke sind Wärmeerzeuger und arbeiten nach dem Prinzip der sogenannten Kraft-Wärme-Kopplung (KWK): Das heißt, sie produzieren zugleich Strom und Wärme – die dafür aufgewendete Energie wird also effizient und umweltfreundlich eingesetzt.

Außerdem nutzen wir bei diesem Projekt zusätzlich die Niedertemperatur-Abwärme (30 bis 40 °C) der BHKW-Anlage, um Wärme zu erzeugen. Den Strom für die Wärmepumpe, die wir dafür einsetzen, stellen wir in unserem BHKW selbst her.

Was wir hier aufgebaut haben, ist ein äußerst effizientes System, das bei der Erzeugung von Wärme ohne Verluste arbeitet. Die erzeugte Wärme halten wir in einem Wärmespeicher parat, um sie bei Bedarf in das Wärmenetz einzuspeisen.

Auch für richtig frostige Wintertage haben wir vorgesorgt: Unsere Spitzenlastkessel nehmen es mit allen Wetterwidrigkeiten auf. Und unvorhergesehene Ausfälle sichern sie außerdem auch noch ab.

Strom und Wärme so viel es braucht

Wir betreiben das BHKW strommarktgeführt* und zur Stabilisierung des Stromnetzes. Das heißt: In Zeiten, in denen wenig Solar- oder Windstrom in das öffentliche Netz eingespeist wird, schalten wir das BHKW ein. In Zeiten hoher regenerativer Stromerzeugung läuft das BHKW nicht. Somit tragen wir mit unserem Nahwärmesystem zur Energiewende und zum Klimaschutz bei.

*Preise an der Strombörse Leipzig (EPEX)

Flexible und sichere Wärmeversorgung

Eine Reihe von vernetzten Anlagen – vom Heizkessel bis zum Wärmespeicher – versorgt das Stadtgebiet mit Energie. Somit versorgen wir Sie und unterschiedlichste weitere Abnehmer in Bad Waldsee effektiv, flexibel und vor allem sicher mit Wärme.

Der aktuelle Stand unseres Netzausbaus in Bad Waldsee

Dezember-Soforthilfe für Wärmekunden
der Stadtwerke Bad Waldsee GmbH

Die Bundesregierung hat mit dem Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG) eine Dezember-Soforthilfe für Gas- und Wärmekunden beschlossen.

Diese Soforthilfe ist als Überbrückung gedacht, bis die Gaspreis- und Wärmepreisbremse als zweiter Teil des Entlastungspaketes März 2023 wirkt. Darüber wird der Bundesrat voraussichtlich im Dezember entscheiden.

Als Wärmeversorgungsunternehmen sind wir verpflichtet, den entlastungsberechtigten Kunden (für deren im Dezember 2022 zu leistenden Zahlungen) eine finanzielle Kompensation bis zum 31.12.2022 zu leisten und Sie entsprechend darüber zu informieren.

Was bedeutet das für unsere Wärmekunden?

Wir werden im Monat Dezember keine SEPA-Lastschriftmandate einziehen. Sollten Sie per Dauerauftrag überweisen, werden wir Ihnen diesen Betrag umgehend zurückerstatten.
Die Verrechnung des Differenzbetrages (20%) erfolgt als Gutschrift in der Jahresverbrauchsabrechnung im Januar 2023.

Wie wird die Dezember-Soforthilfe Wärme berechnet?

  • Bei Zahlung von gleichen Abschlägen: anhand der Höhe des Abschlages September zzgl. 20%.
  • Bei unterschiedlich hohen Abschlägen: Durchschnittswert der Abschläge zzgl. 20%.
  • Bei weniger als 11 Abschlägen im Jahr: Durchschnittswert der bisher geleisteten Abschläge geteilt durch die bezahlten Monate zzgl. 20 %.

Wo kann ich weitere Informationen zum Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz erhalten?

Das Bundesministerium für Justiz hat die Gesetztestexte unter folgendem Link veröffentlicht: http://www.gesetze-im-internet.de/ewsg/

Beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz erhalten Sie die FAQ Liste sowie die Pressemitteilung:
https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/F/faq-dezember-soforthilfe-im-gas-und-warmebereich.pdf?__blob=publicationFile&v=8
https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2022/11/20221102-bundeskabinett-verabschiedet-soforthilfe-dezember-fuer-gas-und-waerme.html

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Dezember-Soforthilfe auch direkt zur Verfügung.

Copyright 2023. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.