Jetzt geht es los!

Die Stadtwerke Bad Waldsee gehen in die Umsetzung des Nahwärmeprojektes

Bad Waldsee - Die Stadtwerke errichten in der Innenstadt von Bad Waldsee eine Nahwärmeversorgung. Städtische Liegenschaften wie die Rehakliniken mit Thermalbad, das Spital, das Schulzentrum, das Rathaus, das Haus am Stadtsee und weitere Gebäude werden an die Nahwärmeversorgung anschließen. Gleichzeitig können Ein- oder Mehrfamilienhäuser, Geschäftshäuser, Gewerbe und Industrie mit Nahwärme versorgt werden.

Bad Waldsee verfolgt mit seinem Energie- und Klimaschutzkonzept ehrgeizige Ziele. Die durch die Nahwärme erzielte CO2-Einsparung wird nach Umsetzung des Projektes bei über 1.800t pro Jahr liegen.

Nahwärme – wie geht das? Die Nahwärme wird in der Heizzentrale Schützenstraße erzeugt und versorgt private, gewerbliche und städtische Gebäude von Bad Waldsee mit Wärme. Die Wärme wird in Form von heißem Wasser über ein wärmegedämmtes, geschlossenes Rohleitungssystem – Nahwärmenetz – zu den einzelnen Abnehmer transportiert.

Geschäftsführer Manfred Erne gibt einen aktuellen Stand zum Projekt. Zum Video gelangen sie hier.

Den Bericht können Sie hier abrufen.

Zurück