Nahwärme - Was ist das?

Nahwärme wird in Heizwerken oder Heizkraftwerken erzeugt und versorgt Stadtteile, Wohngebiete, kommunale Gebäude oder Industriebetriebe mit Raumwärme und Warmwasser.

Die Wärme wird in Form von heißem Wasser über ein wärmegedämmtes, geschlossenes Rohrleitungssystem (Wärmenetz) zu den einzelnen Abnehmern transportiert.

Dort wird sie mittels einer Übergabestation auf das Heizungssystem des Gebäudes übertragen. Die bezogene Wärme wird durch einen Wärmezähler gemessen und abgerechnet.